Über diesen Ort

Das Grab Davids befindet sich auf dem Berg Zion vor den Mauern der Altstadt in Jerusalem. Obwohl die Echtheit der Stätte seit langem in Frage gestellt wird, ist sie immer noch eine heilige Stätte für Juden, Christen und Muslime. David ist ein Held des Alten Testaments, König der Israeliten, dem der Kampf gegen Goliath zugeschrieben wird. Er komponierte viele der Psalmen und war Vater von König Salomo. Davids Grab steht im Erdgeschoss eines Gebäudes aus der Zeit der Kreuzfahrer. Im zweiten Stock desselben Gebäudes befindet sich der Raum des letzten Abendmahls. Der Raum mit Davids Sarkophag wird als Synagoge genutzt, während der obere Raum von Christen zum Gedenken an das letzte Abendmahl genutzt wird. 


Davids Grab auf dem Berg Zion

Die Kreuzfahrer bauten das heutige Gebäude, in dem sich Davids Kenotaph befindet. Allerdings stammen drei der Mauern von einer früheren Synagogenkirche. Im 14. Jahrhundert renovierten die Franziskaner das Gebäude, bevor es im 16. Jahrhundert von den Muslimen verdrängt wurde, die das Gebäude in eine Moschee umwandelten. 


Die Echtheit der Grabstätte

Es wurde viel über die Echtheit von Davids Grabstätte diskutiert. Erst im 9. Jahrhundert dokumentierten Muslime die heutige Stätte von Davids Grab. Im 10. Jahrhundert begannen Pilger, den Berg Zion als Grabstätte Davids zu besuchen. Im Alten Testament steht, dass David mit seinen Vorfahren in der Stadt Davids begraben wurde. Archäologische Ausgrabungen platzieren die Stadt Davids südlich des Tempelberges und nicht auf dem Berg Zion, auf dem sich das heutige Grab befindet. Die Stadt Davids war die ursprüngliche Siedlung, aus der sich Jerusalem entwickelte. Die umfangreichen Ausgrabungen der Stadt Davids haben kein anderes Grab Davids freigelegt. Einige dachten, dass David in Bethlehem begraben wurde, einer Stadt, die ebenfalls als die Stadt Davids bezeichnet wird. Aber Ausgrabungen in Bethlehem ließen sein Grab auch dort nicht finden. Auch wenn König David höchstwahrscheinlich nicht an der heutigen Stelle auf dem Berg Zion begraben wurde, ist das Grab dennoch ein Wallfahrtsort für Christen, Juden und Muslime und wird als Wahrzeichen verehrt. 

Touren, die Sie vielleicht mögen

Die Stadt Davids und der Untergrund Jerusalems

Von $89

Private Tour nach Jerusalem

Von $660

Highlights in Jerusalem mit später Abfahrt

Von $70