Über diesen Ort

Der Templer-Tunnel verläuft unterhalb der Altstadt von Akkon vom Standort der ehemaligen Templer-Festung im Südwesten der Altstadt nach Südosten, wo er auf das Meer trifft. Zum Zeitpunkt seines Baus im 12. Jahrhundert diente der 350m lange Tunnel als strategischer, versteckter Durchgang, der die Festung mit dem Hafen verband und für eine schnelle Flucht und den Warentransfer vom Hafen zur Festung genutzt werden konnte. Der untere Teil des Durchgangs wurde mit Naturstein untertunnelt, während die oberen Wände gehauene Steine waren, die die gewölbte Decke des Tunnels bilden.


Wer waren die Templer?

Die Templer waren ein militärischer Zweig der katholischen Kirche aus der Zeit der Kreuzritter, dessen Aufgabe es war, die Pilger zu schützen, die in das heilige Land kamen. Die Templer waren von 1119 bis 1312 aktiv. Die Templer ließen sich zuerst in Jerusalem, als Beschützer des Tempelberges nieder, daher ihr Name – Tempel des Salomonenordens oder Tempelritter. Die Templer trugen die markante weiße Tunika mit einem roten Kreuz auf der Brust.


Geschichte der Templer in Akkon

Im Jahre 1187 eroberte Salah al-Din Jerusalem und die Templer zogen 1192 nach Akkon. Sie errichteten eine Festung mit 8,5m dicken Mauern und bauten den Tunnel zum Meer. Die Templer blieben von 1192 bis 1291 in Akkon. Als die Kreuzritter die Schlacht bei Hattin (1187) gegen die Muslime verloren, wurde Akkon eingenommen und die Christen flohen.

Die Tempelritter werden oft mit den Johannitern verwechselt, einem christlichen Orden, der ungefähr zur gleichen Zeit in Akkon lebte, und auch eine beeindruckende Festung in der Stadt hatte. Sowohl die Johanniter als auch die Templer wurden 1312 offiziell aufgelöst. Im 18. Jahrhundert baute Dahar al-Omar die Festung der Templer ab und nutze die Steine für den Bau der Stadtmauer.


Der Templertunnel

Der Tunnel wurde 1994 mit Wasser geflutet entdeckt. Seitdem wurde er ausgebaggert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Heute können Besucher auf einem Holzweg durch den Tunnel spazieren und projizierte Bilder an den Wänden sehen, die die Geschichte der Templer veranschaulichen.

Touren, die Sie vielleicht mögen

Caesarea, Akkon und Haifa

Von $107

Private Tour nach Caesarea, Haifa und Akkon

Von $847

2-tägige Tour Nazareth und Caesarea

Von $308