Über diesen Ort

Beit Nili ist ein Museum in der kleinen ländlichen Stadt Zichron Ya'akov. Das Haus des Museums wird mit der jüdischen Spionagegruppe „Nili“ in Verbindung gebracht, die während des Ersten Weltkrieges von 1915 bis 1917 existierte. Während dieser Zeit unterstützte Nili die Briten bei ihrem Kampf gegen die osmanischen Türken, die Palästina beherrschten, und bei ihrem Versuch, Palästina unter britische Kontrolle zu bringen. Die Gruppe entschied sich anders als die meisten Juden zu der Zeit, sich auf die Seite der Briten zu stellen. Das Wort „Nili“ ist ein Akronym für eine hebräische Phrase aus der Bibel – „Der ewige Gott Israels wird nicht lügen“. 


Nili

Nili wurde von Aaron Aaronsohn, seinen Schwestern Sarah und Rivka, seinem Bruder Alexander und vielen anderen gegründet. Die Mitglieder von Nili sammelten für die Briten Informationen über die Aktivitäten der Osmanen und leiteten diese entweder über Brieftauben oder persönlich im Hafen von Atlit, wo das britische Kriegsschiff Managam lag, weiter. Mehrere Ereignisse führten dazu, dass die Türken Nili 1917 entdeckten und mit der Festnahme der jüdischen Siedler drohten, sollten diese weiterhin Informationen weitergeben. Sarah Aaronsohn wurde festgenommen und gefoltert, bevor sie Suizid beging, zwei weitere Mitglieder wurden in Damaskus hingerichtet, andere wurden festgenommen und inhaftiert. 


Nili Museum

Das Museum befindet sich in dem ehemaligen Haus der Familie Aaronsohn, die der Kopf des Spionagenetzwerkes war. In dem Museum werden historische Fotos der Mitglieder, Dokumente und andere Ausstellungsstücke aus der aktiven Zeit Nilis gezeigt. Sehen Sie auch einen Kurzfilm, der beschreibt, wie die Mitglieder Nilis Codes und andere Methoden nutzten, um geheime Botschaften untereinander auszutauschen. Besucher bekommen eine geführte Tour durch das Haus, welches noch mit den originalen Möbeln und Haushaltsgegenständen der Familie Aaronsohn bestückt ist. Besichtigen Sie den Hof, die Bibliothek, die Küche, ein geheimes Waffenlager und geheime Fluchtrouten. Der Besuch des Nili Museums bietet die Möglichkeit, eine andere Facette von Israels Geschichte kennenzulernen und etwas über eine Form des Heldentums zu erfahren, die den meisten Menschen nicht bekannt ist. 

Touren, die Sie vielleicht mögen

Private Tour nach Caesarea, Zichron und Haifa

Von $735

Caesarea, Akkon und Haifa

Von $107

2-tägige Tour Nazareth und Caesarea

Von $308