Tourtyp: Tägliche Tour
Dauer: Ein-Tag
Abfahrtstage: Jeden Tag
Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch
Nehme Sie an dieser ganztägigen Tour von Tel Aviv oder Jerusalem aus zur berühmten UNESCO-Stadt Petra in Jordanien teil. Die Tour beginnt mit der Abholung frühmorgens in Tel Aviv oder Jerusalem. Die Fahrt führt uns nach Süden, vorbei am Toten Meer und dem Arava Tal. Nahe Eilat, der südlichsten Stadt Israels an der Küste des Roten Meeres, erreichen wir den Arava-Grenzü...

Highlights

Garantierte Abfahrt – macht Ihre Planung einfacher und bietet Ihnen Ruhe!
Kombinieren Sie Ihre Reise nach Israel mit Petra, der Stadt der Nabatäer!
Nehmen Sie direkt von Ihrem Hotel aus an der Tour teil und genießen Sie eine hochwertige Tourerfahrung zu einem guten Preis!
Reisen Sie komfortabel in einem klimatisierten und gut ausgestatteten Fahrzeug!

Sprachübersicht

M D M D F S S
English
French
Spanish
German

Abholorte und Preise

Ab Tel Aviv
Abholzeit 03:20
Preis pro Person:
Preis: $340
Ab Jerusalem
Abholzeit 03:45
Preis pro Person:
Preis: $340

Was Sie erwarten können

Diese ganztägige Tour von Tel Aviv oder Jerusalem aus nach Petra in Jordanien beginnt in den frühen Morgenstunden. Sie werden an vereinbarten Treffpunkten in Tel Aviv oder Jerusalem abgeholt und fahren in einem komfortablen und klimatisierten Bus nach Süden. Während wir am Toten Meer, Masada und dem Arava Tal vorbeifahren, sehen wir den Sonnenaufgang. Dann erreichen wir Eilat, die südlichste Stadt Israels an der Küste des Roten Meeres und begeben uns zum Arava-Grenzübergang. Unsere Mitarbeiter werden Ihnen bei der Einreise nach Jordanien helfen. 

In Jordanien geht es dann weiter über den Wüsten-Highway durch die verschiedenen Rot-, Gold- und Brauntöne der Wüstenlandschaft im Morgenlicht. Nach der Ankunft betreten wir Petra durch die “Siq”, eine 1200m lange enge Schlucht, die von hohen Felswänden eingerahmt ist. Sie können entweder zu Fuß gehen oder wie die Händler vor 2000 Jahren ein Pferd nehmen. In Petra werden Sie von einem erfahrenen Reiseführer eine ausführliche Tour zu den Highlights der antiken Stadt bekommen und Wissenswertes über deren Geschichte erfahren. Petra wurde von den Nabatäern im 1. Jahrhundert v. Chr. erbaut. Sie hauten die Gebäude aus dem roten Felsgestein und gestalteten aufwändig verzierte Fassaden. Dank ihrer genialen Wassersammelsysteme konnten die Nabatäer in Petra trotz des kargen Wüstenklimas überleben. Petra wurde zu einem wichtigen Zufluchtsort auf der Handelsroute von der Arabischen Halbinsel und war zu bestimmten Zeiten ein Zuhause für 20.000 Menschen. Der Reiseführer wird Ihnen Sehenswürdigkeiten wie die Schatzkammer, Obelisken, Gräber, Säulengänge und ein antikes römisches Amphitheater zeigen. 

Nach dem Mittagessen in einem typischen lokalen Restaurant treten wir die Rückfahrt an. Wir werden an einigen Aussichtspunkten im Wadi Rum halten, eine wilde Wüstenlandschaft mit dramatischen Felsenformationen, die schon Lawrence von Arabien verzauberten. Je nach verbleibender Zeit werden wir noch eine kurze Panoramatour in Akaba, der einzigen jordanischen Hafenstadt am Roten Meer machen. Die Tour endet mit der Fahrt zurück nach Tel Aviv und Jerusalem in Israel. 

Zusätzliche Informationen

Die Preise enthalten: 

  • Abholung von bestimmten Hotels und Rücktransfer in Tel Aviv und Jerusalem
  • Einen qualifizierten und lizensierten jordanischen Tour Guide. 
  • Eintrittsgelder für Petra
  • Mittagessen in einem authentischen Restaurant
  • Fahrt in einem modernen und klimatisierten Fahrzeug


Nicht in der Tour enthalten: 

  • Ausstellung des Visums und Einreisegebühr: $125 für das Visum und die Einreisegebühr; $65 für Reisende mit einem gültigen Visumstempel
  • Krankenversicherung


Beachten Sie: 

  • Die Tour ist auf Englisch. Andere Sprachen sind mit vorheriger Benachrichtigung und zustätzlichen Gebühren möglich. 
  • Ein gültiger Reisepass ist notwendig. Wir benötigen die Angaben auf Ihrem Reisepass für den Reservierungsprozess. 
  • Reisende bestimmter Nationen benötigen im Voraus ein Visum. Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns bitte. 
  • Bei der Einreise gibt es eine Grenz- und Zollkontrolle. Dies kann bis zu eine Stunde in Anspruch nehmen. 
  • Wir empfehlen Ihnen im Winter warme Kleidung zu tragen und im Sommer einen Hut sowie bequemes Schuhwerk. 
  • Das Mittagessen wir spät stattfinden, wir empfehlen Ihnen deshalb, vor der Abfahrt zu frühstücken
  • Die Buchung erfolgt gemäß der Geschäftsbedingungen.

Stornierungsregelung

  • Stornogebühr von 4 % für die Benachrichtigung von bis zu 2 Tagen im Voraus.
  • Stornogebühr von 25 % für die Benachrichtigung von bis zu 1 Tagen im Voraus.
  • Stornogebühr von 100 % für Benachrichtigung am Tag der Tour.
  • Nicht erschienen - 100 % Stornogebühren

FAQ

Die Touren nach Petra sind auf Englisch. Andere Sprachen sind für eine zusätzliche Gebühr möglich. 

Reisende, welche die Grenze von Israel nach Jordanien überqueren, benötigen ein Visum. Das Reiseagentur hilft Ihnen bei dem Überqueren der Grenze. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Nationalitäten ein Visum für Jordanien direkt an der Grenze bekommen können! Für bestimmte Nationalitäten ist es notwendig, bereits vor der Reise ein Visum zu beantragen. Bitte prüfen Sie mit Hilfe der jordanischen Vertretung in Ihrem Land lange genug im Voraus, welche Dokumente Sie dafür benötigen. Das Visum zu bekommen, liegt in der individuellen Verantwortung des Reisenden. Wir empfehlen, das Visum lange genug im Voraus zu beantragen. Es besteht kein Erstattungsanspruch für Reisende, die aus einem Land kommen, welches die vorherige Beantragung eines Visums notwendig macht, und welche beim Grenzübertritt kein Visum vorweisen können. 


Nationalitäten, die zuvor ein Visum beantragen müssen:

Europa:

Albanien, Mazedonien, Moldawien. 

Afrika:

Angola, Benin, Botswana, Burkina Faso, Burundi, Kamerun, Zentral Afrikanische Republik, Tschad, Komoren, Kongo, Elfenbeinküste, Dschibuti, Äquatorialguinea, Eritrea, Äthiopien, Gabon, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kenia, Liberia, Madagaskar, Mali, Mauretanien, Marokko, Mosambik, Niger, Nigeria, Ruanda, Senegal, Sierra Leone, Somalia, Sudan, Tansania, Togo, Uganda, Zaire, Sambia.

Asien:

Afghanistan, Bangladesch, Kambodscha, Iran, Irak, Laos, Mongolei, Myanmar, Nepal, Pakistan, Papua Neu Guinea, Philippinen, Sri Lanka, Usbekistan, Vietnam.

Südamerika:

Belize, Kolumbien, Kuba, Dominikanische Republik. 

 Ja. Die jordanischen Behörden verlangen eine Einreisegebühr von $60 und $65 für ein Visum.

Die Tour enthält den Abhol- und Rücktransferservice, Eintrittsgeld für Petra, Mittagessen und eine geführte Tour durch einen lokalen Tourguide. 

Natürlich. Wir verstauen Ihren Koffer im Gepäckraum des Fahrzeugs.   

Sie sollten 1,5 Stunden vor Abflug am Flughafen sein. Die genauen Details finden Sie in dem Voucher, der Ihnen direkt nach der Buchung zugeschickt wird. 

Unser Abholservice wird von verschiedenen Hotels in Tel Aviv und Jerusalem angeboten. Während des Buchungsprozesses können Sie eine Liste der Abholorte einsehen. 


Touren, die Sie vielleicht mögen

Eintägige Tour nach Petra von Eilat

Ab $245

Eintägige Tour nach Petra von Tel Aviv

Ab $445

Tour nach Petra mit Übernachtung in Eilat

Ab $330