• Die Tour endet in der Altstadt Jerusalems.
  • Es wird ein Wechsel des Fahrzeugs nötig, um Zeit zu sparen und verkehrstechnische Verzögerungen zu vermeiden!

Gut zu wissen:

  • Bedeckende Kleidung: Unbedingt bedeckte Schultern und keine kurzen Hosen.